Es gibt viele verschiedene Viren, die zu einer Anzahl von verschiedenen Krankheiten beim Menschen führen können. Diese Viren reichen von sehr milden Viren, die harmlose Erkrankungen wie die Erkältung verursachen, bis hinzu ziemlich schweren Virusinfektionen, welche Komplikationen wie Mumps, Masern, Influenza und HIV / AIDS verursachen.


Seit Jahren haben Viren die Ärzte ratlos gemacht und noch bis heute gibt es keine bekannte Heilung für Virusinfektionen. Dies macht eine Virusinfektion sehr gefährlich für viele Menschen, vor allem für diejenigen, die ein geschwächtes Immunsystem aufgrund des Alters oder anderer Faktoren haben.

Zum Beispiel scheinen die meisten Viren am häufigsten für diejenigen Menschen gefährlich zu sein, die sehr jung oder sehr alt sind. Viren können ebenfalls schwerwiegende Folgen für jemanden haben, der schon an irgendeiner Art von immunologischer Erkrankung leidet. Darüber hinaus, desto neuer ein Virus oder mutierter eine bestimmte Version ist, desto weniger kann das Immunsystem einer Person in der Lage sein, sich gegen einen Virus zu verteidigen. Dies kommt daher, weil wir Antikörper für bestimmte Viren im Laufe des Lebens entwickeln, sei es nun durch Impfungen oder durch häufige Expositionen.

Schutz vor einer Virusinfektion

Eine Impfung ist eine gute Prävention vor einer Virusinfektion

Eine Impfung ist eine gute Prävention vor einer Virusinfektion

Die beste Methode, um sich vor einer Virusinfektion zu schützen ist immer noch eine wirksame Prävention. Während es nicht möglich ist, jeglichen Kontakt mit jedem Virus zu eliminieren, gibt es viele Dinge, die ein Mensch tun kann, um die Ansteckung mit bestimmten Viren zu verhindern. Einer der bekanntesten Methoden sich vor einer Virusinfektion zu schützen ist eine Impfung. Es gibt eine Reihe von Impfungen, die im Laufe der Jahre entwickelt wurden, um dabei zu helfen, eine Reihe von Viren abzuwehren. Allerdings gibt es nicht Impfungen gegen alle Viren, weshalb die Prävention gegen eine Virusinfektion eine gute persönliche Hygiene und einen gesunden Menschenverstand erfordert.

Häufig Virusinfektionen

Viele Leute werden oftmals mit einer Virusinfektion diagnostiziert werden, aber erhalten meistens nicht spezifische Informationen über den Virus, welcher ihre Symptome verursacht. Wenn dies normalerweise geschieht, sind die Symptome relativ gering und eine Person wird sich meistens ohne eine Behandlung erholen. Ärzte wissen nicht immer den genauen Virus, welcher die Krankheit verursacht hat. Dies ist meistens der Fall, wenn eine Person die Diagnose einer “Virusinfektion” ohne spezifischen Namen erhält.

Zu häufigen viralen Infektionen gehören: