Immunsystem und Abwehrkräfte

/Immunsystem und Abwehrkräfte

Immunsystem und Abwehrkräfte

Das Immunsystem ist das System der Abwehrkräfte des menschlichen Körpers. Es bekämpft Mikroorganismen (Bakterien, Viren, Pilze etc.) und verhindert, dass diese Krankheitserreger Gewebe im Körper schädigen können. Leider ist durch unsere moderne Lebensweise das Immunsystem bei manchen Menschen geschwächt. Das Immunsystem natürlich zu stärken bzw. ein schwaches Immunsystem zu kräftigen ist daher ein wichtiger Ansatz. Das Immunsystem profitiert in jedem Falle von einer gesunden und ausgewogenen Ernährung sowie auch von körperlicher Betätigung. Umgekehrt können Organtransplantationen, Drogenmissbrauch oder jahrelanger Stress und Fehlernährung zu einer signifikanten Beeinträchtigung des Systems führen.

Liegen schwerwiegendere Beeinträchtigungen des Immunsystems vor, kann auch ergänzend zu oder statt einer medikamentösen Behandlung eine Aufbaukur empfohlen werden. Ein tägliches Sonnenbad war schon immer ein Mittel im Rahmen einer Tuberkulosetherapie (in der das Immunsystem normalerweise geschwächt ist) und auch heute noch raten Ärzte durchaus zum Spaziergang bzw. der täglichen Dosis Sonnenlicht. Auch Impfungen können heute der Stärkung des Immunsystems dienen. Traditioneller sind eine Kneipp-Kur oder Maßnahmen aus der Hypnotherapie. Im Rahmen der traditionellen Chinesischen Medizin gelten die Pflanzen der Familie „Tragant“ aus der Gattung der Schmetterlingsblütler als Heilpflanzen bzw. Stärkungsmittel für das Immunsystem. Wie man sieht, führen viele Wege nach Rom: Es kommt allerdings darauf an, den für sich passenden zu finden. Auch beim Immunsystem.

9 03, 2017
  • cholesterin

Was ist Cholesterin – wofür ist es gut?

By |09.03.2017|

Ausgehend von den USA entwickelte sich in den 1970er Jahren eine undifferenzierte Verteufelung eines hohen Cholesterinspiegels im Blut, ohne zu berücksichtigen, wie wichtig und lebensnotwendig Cholesterin für viele Körperfunktionen ist. Nach der Jahrtausendwende wurden die empfohlenen Grenzwerte – wieder ausgehend von den USA – von Jahr zu Jahr sukzessive angehoben und seit 2015 jegliche harte Grenzwerte fallengelassen.

2 01, 2017
  • Antibiotika

Wissenswertes über Antibiotika

By |02.01.2017|

Ob Blasenentzündung oder Blutvergiftung – Antibiotika werden häufig und gerne in deutschen Praxen verschrieben. Seit ihrer Erfindung gehören sie zu einer wichtigsten pharmakologischen Stütze der modernen Medizin. Da sie sich gegen vielfältige Leiden einsetzen lassen und zuverlässig wirken, gehören sie zu jenen Präparaten mit den stärksten Verkaufszahlen. Sie setzen genau da an, wo Bakterien sich sonst hemmungslos ausbreiten würden und führen relativ beständig zur Ausheilung. Allerdings können Antibiotika nur dann wirken, wenn sie gegen die richtigen Krankheitserreger eingesetzt werden. Auch kann der Kampf gegen Keime nur dann gewonnen werden, wenn bei der Einnahme einige Regeln beachtet werden.

13 12, 2016
  • Nahrungsergänzungsmittel in der kalten jahreszeit unterstützen bei der Genesung und beugen Krankheiten vor

Natürliche Nahrungsergänzungsmittel im Winter

By |13.12.2016|

Nahrungsergänzungsmittel in der kalten jahreszeit unterstützen bei der Genesung und beugen Krankheiten vor Im Falle einer gesunden und ausgewogenen Ernährung sind für gewöhnlich keinerlei Nahrungsergänzungsmittel, so beispielsweise Vitaminpräparate, notwendig. Besonders im Winter gilt dies allerdings nur eingeschränkt, denn: Dann sind frische, gesunde Nahrungsmittel wie Obst und Gemüse nicht immer und überall erhältlich. Zum anderen sinkt der Gehalt bestimmter Inhaltsstoffe im Winter – sei es durch die Länge der Transportwege oder den Mangel an Sonneneinstrahlung. Außerdem kann der Körper des Menschen zwar so manchen Stoff, den er braucht, selbst herstellen – aber nur, wenn die Voraussetzungen ebendieser Herstellung erfüllt sind. So benötigt der menschliche Körper für die Herstellung von Vitamin D beispielsweise Sonnenlicht. Hinzu kommt, dass eine gesunde und ausgewogene Ernährung in der alltäglichen und andauernden Hektik nicht selten zu kurz kommt. Alles Gründe, um sich gerade im Winter mit dem Thema Ernährung zu beschäftigen.

23 11, 2016
  • Eine Mandelentzündung bemerkt man oft an Schluckbeschwerden

Wertvolle Tipps, um eine Mandelentzündung schnell und sicher zu erkennen

By |23.11.2016|

Eine Mandelentzündung bemerkt man oft an Schluckbeschwerden Die Mandeln sind Teil des Immunsystems und befinden sich im Rachenbereich. Dadurch sind sie anfälliger für einen Befall von verschiedenen Keimen. Dies kann schnell zu unangenehmen Schluckbeschwerden führen, hinter denen sich meistens eine der häufigsten Erkrankungen verbirgt, weshalb Patienten einen Arzt aufsuchen: die Mandelentzündung.

3 05, 2016
  • Grippe oder Erkältung, der Unterschied ist oft nicht direkt ersichtlicht...

Erkältung oder Grippe?

By |03.05.2016|

Erkältungen und Grippe sind sich in den Symptomen ziemlich ähnlich, doch nur eine von beiden Erkrankungen ist gefährlich. Umso wichtiger ist es, zu wissen, ob der kranke Kollege nun eine gewöhnliche Erkältung oder doch schon eine Grippe hat – oder, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, selbst den Arzt aufzusuchen.

1 02, 2016
  • smoothies

Smoothies – Vitaminkick to-go

By |01.02.2016|

Für den schnellen und gesunden Vitaminkick sind Smoothies die erste Wahl. Ihr abwechslungsreicher Inhalt bringt

19 11, 2014
  • Vitamin C wird in der kalten Jahreszeit immer wichtiger (Quelle: Bigstock-ID-48288-by-Tinka)

Vitamin C – Das wichtigste Vitamin im Herbst

By |19.11.2014|

Zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe sind für unseren Körper notwendig, um sämtliche Funktionen aufrecht zu erhalten und ihn vor äußerlichen sowie innerlichen Einflüssen zu schützen. Besonders wichtig ist Vitamin C. Um dieses wird sich vermehrt gesorgt, sobald die Tage wieder dunkler werden und die Erkältungswelle bereits auf dem Weg ist. Aber wofür genau ist das Vitamin eigentlich zuständig und sind die Bedenken berechtigt?

29 07, 2014
  • Testosteronmangelwirkt sich auch auf die Psyche aus (Bildquelle: BigStock y conrado, Stock Foto 17532221)

Testosteronmangel

By |29.07.2014|

Was ist Testosteronmangel? Testosteronmangelwirkt sich auch auf die Psyche aus (Bildquelle: BigStock y conrado,

2 02, 2014
  • Frau leidet unter Wetterfühligkeit

Macht das Wetter krank?

By |02.02.2014|

Schlägt das Wetter um, dann fühlen sich viele Menschen krank. Sie bekommen Kopfschmerzen, der Kreislauf spielt verrückt und sie schlafen schlecht. Das Phänomen wird als Wetterfühligkeit bezeichnet.

19 01, 2014
  • Senior doctor

Gestärkt durch den Winter

By |19.01.2014|

Schon im Herbst warten wir auf den Winter, der uns mit Schnee und Graupelschauern heimsuchen wird. In der kalten Jahreszeit ist es besonders wichtig, ein Augenmerk auf die Gesundheit zu haben. Schnupfnasen begleiten uns das ganze Jahr über, um so wichtiger ist es, mit Tricks und Tipps entgegen zu wirken.