Krankheiten

/Krankheiten

Mit unserer Kategorie Krankheiten sind Sie stets über aktuelle Krankheitswellen sowie neueste medizinische Erkenntnisse rund um Erreger, Viren und Krankheiten informiert. Egal ob Sie eine weite Reise planen und sich über seltene Tropenkrankheiten informieren oder sich im Alltag vor grassierenden Krankheitswellen schützen möchten. Hier finden Sie tagtäglich alles was Sie zum Erhalt Ihrer Gesundheit wissen müssen. Durch unsere aktuellen Artikel können wir dafür Sorgen tragen, dass Sie auch in Zukunft gut informiert sind. Denn Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen.

Krankheiten – Im Ernstfall richtig reagieren

Unsere informativen und aktuellen Artikel helfen Ihnen dabei im akuten Krankheitsfall richtig zu reagieren. So kann es beispielsweise passieren, dass manch einer, der über Bauchschmerzen klagt diese Beschwerden und die damit eventuell einhergehende Krankheit nicht ernst genug nimmt. Schnell wird aus einem leicht gereizten Magen ein Magengeschwür. Dieses kann bei weiterer Missachtung sogar zu einem Tumor und damit lebensgefährlich werden. Wer aber stets und aktuell über Krankheiten und deren Auswirkungen informiert ist, wird in einem solchem Fall diesen Fehler nicht begehen. Sondern selbst die nötigen gesundheitlichen Schritte einleiten und zudem rechtzeitig einen Arzt aufsuchen.

Alle Krankheiten von A-Z

Wer stets informiert ist wird seltener krank

Dass jeder mal krank wird ist unumstritten. Und selbst das ist bis zu einem gewissen Grad sogar gesund, Denn unser Immunsystem braucht hin und wieder mal eine kleine Krankheit um sich wieder auf Vordermann zu bringen und mit einer Art Generalprobe für den Ernstfall zu testen. Jedoch ist es natürlich am besten gar nicht erst krank zu werden. Und genau dabei wollen wir Sie unterstützen. Egal ob Krankheitsprävention, wichtige Vorsorgeuntersuchungen oder das Vermeiden von schädlichen Inhaltsstoffen – wir informieren Sie um Ihre Gesundheit dauerhaft zu stärken.

Mit der Kategorie Krankheiten möchten wir dafür sorgen, dass Sie immer bestens auf eventuelle Krankheitswellen oder altersbedingte Krankheiten vorbereitet sind und gegebenenfalls schnell und effektiv handeln können. Informieren Sie sich tagtäglich auf homepharma.de und nehmen Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand.

Krankheiten – aktuelle Ratgeber & News

1701, 2017
  • Schlafstörungen

Schlafstörungen: mit diesen Tipps finden Sie zu Ihrer inneren Ruhe!

Gute Nacht! Dieser fromme Wunsch erweist sich für viele Menschen als Problem. Die Zahlen sprechen für sich: Deutschlandweit sind etwa 20 Millionen Menschen von Ein- oder Durchschlafproblemen betroffen. Bei etwa 50 Prozent aller Betroffenen können die Schlafstörungen behandelt werden. Dabei sind Frauen etwa doppelt so häufig wie Männer von dieser Problematik betroffen. Ein deutlicher Zusammenhang ist zwischen steigendem Alter sowie der Anfälligkeit für Schlafstörungen erkennbar. Die häufigste Ursache für dieses Erscheinungsbild sind chronische Erkrankungen, die einen ungehinderten Schlaf beeinträchtigen.

1601, 2017
  • Partner Yoga

Partner Yoga – der Trend für Paare

Partner Yoga für Fortgeschrittene Yoga bringt Körper, Geist und Atem in Einklang. Es hilft Stress abzubauen, zu entspannen und neue Energie zu wecken. Beim Yoga lernt man, eine neue Verbindung zu sich selbst aufzubauen. Es geht darum, das „Ego“ abzubauen und loszulassen. Yoga bedeutet wörtlich „Vereinigung“. Mit dieser Vereinigung wird die Verbindung zu sich selbst, zum Körper, zum Geist und zur Seele gemeint. Es geht aber auch um die Verbindung zwischen Menschen und zur Umwelt. Alles im Leben dreht sich um Verbindungen.

201, 2017
  • Antibiotika

Wissenswertes über Antibiotika

Ob Blasenentzündung oder Blutvergiftung – Antibiotika werden häufig und gerne in deutschen Praxen verschrieben. Seit ihrer Erfindung gehören sie zu einer wichtigsten pharmakologischen Stütze der modernen Medizin. Da sie sich gegen vielfältige Leiden einsetzen lassen und zuverlässig wirken, gehören sie zu jenen Präparaten mit den stärksten Verkaufszahlen. Sie setzen genau da an, wo Bakterien sich sonst hemmungslos ausbreiten würden und führen relativ beständig zur Ausheilung. Allerdings können Antibiotika nur dann wirken, wenn sie gegen die richtigen Krankheitserreger eingesetzt werden. Auch kann der Kampf gegen Keime nur dann gewonnen werden, wenn bei der Einnahme einige Regeln beachtet werden.

1912, 2016
  • Arbeiten im Stehen bedeutet in erster Linie entlastung für den Rücken!

Arbeitsplatz im Stehen entlastet den Körper und kurbeln den Stoffwechsel an

Arbeiten im Stehen bedeutet in erster Linie Entlastung für den Rücken! Wohl jeder, der seinen Arbeitstag im Büro verbringt, kennt es: Man sitzt über Stunden nahezu unbeweglich auf seinem Stuhl, von kurzen Pausen oder dem Gang zum Drucker einmal abgesehen. Nach der Arbeit geht es mit dem Aufzug in die Tiefgarage und im Auto sitzend in Richtung Heimat – wo man den Feierabend sitzend vor dem Fernseher oder am Esstisch verbringt. Kurze Pausen im Büro, etwa, um sich einen Kaffee zu holen oder ein Gespräch mit dem Kollegen zu führen, helfen da nur wenig.

1312, 2016
  • Nahrungsergänzungsmittel in der kalten jahreszeit unterstützen bei der Genesung und beugen Krankheiten vor

Natürliche Nahrungsergänzungsmittel im Winter

Nahrungsergänzungsmittel in der kalten jahreszeit unterstützen bei der Genesung und beugen Krankheiten vor Im Falle einer gesunden und ausgewogenen Ernährung sind für gewöhnlich keinerlei Nahrungsergänzungsmittel, so beispielsweise Vitaminpräparate, notwendig. Besonders im Winter gilt dies allerdings nur eingeschränkt, denn: Dann sind frische, gesunde Nahrungsmittel wie Obst und Gemüse nicht immer und überall erhältlich. Zum anderen sinkt der Gehalt bestimmter Inhaltsstoffe im Winter – sei es durch die Länge der Transportwege oder den Mangel an Sonneneinstrahlung. Außerdem kann der Körper des Menschen zwar so manchen Stoff, den er braucht, selbst herstellen – aber nur, wenn die Voraussetzungen ebendieser Herstellung erfüllt sind. So benötigt der menschliche Körper für die Herstellung von Vitamin D beispielsweise Sonnenlicht. Hinzu kommt, dass eine gesunde und ausgewogene Ernährung in der alltäglichen und andauernden Hektik nicht selten zu kurz kommt. Alles Gründe, um sich gerade im Winter mit dem Thema Ernährung zu beschäftigen.

512, 2016
  • TCM mit Chinesischen Heilkräutern

TCM – Traditionelle Chinesische Medizin

TCM mit Chinesischen Heilkräutern Die chinesische Medizin, im Westen Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) genannt, ist eine über 2000 Jahre alte Heilkunde. Ursprünglich im ostasiatischen Raum verbreitet, findet die TCM auch immer mehr Anhänger in Europa. Die Traditionelle Chinesische Medizin verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Der Mensch in seiner Einheit von Körper, Geist und Seele wird als ein Teil der äußeren Natur betrachtet. Er unterliegt ihren Einflüssen und befindet sich im ständigen Austausch. Aus Sicht der TCM ist ein Mensch dann gesund, wenn er mit sich und der ihn umgebenden Natur im Einklang lebt. Der gesundheitliche Zustand eines Menschen wird als ein sehr individueller und sich ständig wandelnder Prozess verstanden. Während einer Therapie werden aktuelle Fortschritte immer wieder diagnostiziert und die Behandlungsmethoden entsprechend modifiziert. Das innere Gleichgewicht, die fließende Energien und die harmonische Verbundenheit mit der Natur bilden die Grundlage für die Gesunderhaltung und die Entfaltung der Selbstheilungskräfte. Die Stärke der Traditionellen Chinesischen Medizin liegt im Erkennen der Ungleichgewichte und funktionalen Störungen, lange bevor sie sich in Krankheitssymptomen manifestiert haben.

Load More Posts