COPD – Chronisch obstruktive Lungenerkrankungen

Unter COPD versteht man chronisch obstruktive Lungenerkrankungen, unter welchen vor allem Raucher und Passivraucher leiden. Im Grunde ist COPD eine Sammelbezeichnung für eine Gruppe von Erkrankungen der Lunge. Diesen ist gemein, dass es zu Husten und Auswurf und Atemnot kommt, wobei besonders die Ausatmung beeinträchtigt wird. Im Volksmund auch als „Raucherlunge“ oder „Raucherhusten“ bezeichnet, leiden unter COPD nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO schätzungsweise 64 Millionen Menschen. Überdies nehmen die COPD in der Statistik von Todesursachen weltweit den vierten Platz ein (Tendenz steigend). Die Symptome der COPD zeigen sich als Husten, der in verschiedenen Jahreszeiten und je nach Tageszeit unterschiedlich stark ausfallen, Auswurf (welcher Rückschluss auf die zugrundeliegende Erkrankung liefert) und eine Atemnot, die vor allem bei Belastung auftritt.

Die Lebenserwartung von COPD-Leidenden ist leider deutlich geringer als von Nicht-Betroffenen; im Schnitt wird ein COPD-Leidender 20 Jahre weniger leben. Gegen die Erkrankungen wurden eine Fülle von Therapien und Behandlungen entwickelt, wobei ein Fokus auf der Beendigung des Rauchens liegt, welches für gewöhnlich eine wesentliche Ursache für diese Lungenerkrankungen ist. Inhalierende Medikamente, welche zum Beispiel der Atemwegserweiterung dienen, können ergänzend eingesetzt werden. Der Verlauf der Krankheit ist für gewöhnlich individuell verschieden, doch ist das Endstadium, welches durch akute Atemnot gekennzeichnet ist, immer sehr unangenehm.

29 04, 2014

Wie kann man COPD zum Stillstand bringen?

By |29.04.2014|

Quälende Hustenattacken mit schleimigem Auswurf, gefährliche Atemnot, hohe Anfälligkeit für Infektionskrankheiten und die Entwicklung eines Lungenemphysems – das alles sind Anzeichen der COPD, einer lebensbedrohenden, chronischen Erkrankung der Lunge. Das Erschreckende bei dieser Diagnose: COPD ist nicht heilbar, die geschädigte Lunge wird sich nicht mehr regenerieren können. Kann man jedoch durch geeignete Therapien COPD zum Stillstand bringen?

8 04, 2014

Chancen und Risiken einer Lungentransplantation bei COPD

By |08.04.2014|

Die COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) ist eine der häufigsten Krankheiten, die zum Tod führen kann.

8 04, 2014

Warum darf man mit COPD auf keine Fall rauchen?

By |08.04.2014|

COPD (chronic obstructive lung disease) ist die Chronisch Obstruktive Bronchitis. Dabei handelt es sich um

8 04, 2014

Die 10 häufigsten Fragen rund um COPD

By |08.04.2014|

Was ist COPD? COPD ist die Abkürzung des englischen Begriffs chronic obstructive pulmonary disease und

8 04, 2014

Was ist COPD?

By |08.04.2014|

Die Abkürzung COPD steht für den englischen Namen der lebensgefährlichen Lungenkrankheit "chronic obstructive pulmonary disease".