Sport & Fitness

/Sport & Fitness

Sport & Fitness

Sport und Fitness werden in unserer Gesellschaft aus vielen (und nicht nur gesundheitlichen) Gründen hochgeschätzt: Das persönliche Auftreten und Erscheinungsbild in Form eines durchtrainierten, schlanken oder auch muskelbepackten Körpers ist vielen Menschen so wichtig, dass sie dafür Zeit und Geld investieren. Doch auch aus Sicht von Gesundheit und Prävention sind Sport und Fitness sehr wichtig. Nicht nur, dass mit der durch Training verbesserten körperlichen Leistungsfähigkeit eine verbesserte geistige Leistungsfähigkeit einhergeht; Sport schützt auch vor bestimmten Krankheiten bzw. den Stütz- und Bewegungsapparat vor vorzeitiger Alterung. Das „No Sports“ von Winston Churchill (als Antwort auf die Frage, wie er so alt geworden sei) bildet die Ausnahme.

Für gewöhnlich ergeben sich aus der Tätigkeit von Sport oder Fitness auch positive Zusatzeffekte: So legen viele Sportler Wert auf eine ausgewogene Ernährung, was ebenfalls zu einem gesünderen Leben beiträgt. Nicht zu vernachlässigen sind auch die psychischen Effekte durch Sport, durch welche die Praktizierenden sich besser oder glücklicher fühlen (der Endorphinausstoß nach körperlicher Leistung etc.). Auch positive Gruppenerlebnisse (Stärkung des Zusammenhalts etc.) können zu verzeichnen sein. Kurz gesagt: Sport und Fitness haben derart viele positive Auswirkungen, dass sie auch weiterhin von vielen Ärzten bei allen Arten von Erkrankungen oder Einschränkungen empfohlen werden dürften.

2 02, 2017
  • Motivation

Fit für den Sommer: Motivation ist Alles

By |02.02.2017|

Wie sie sich nach dem Winter wieder zum Sport motivieren! Gute Vorsätze hat sicher jeder Deutsche zum Jahreswechsel gehabt. Aber dann kommen meistens diverse „Wenns“ und „Abers“ ins Spiel – und damit sinkt die Motivation, die guten Vorsätze auch umzusetzen. Wie motiviert man sich nach dem Winter dazu, wieder mehr Sport zu treiben?

17 10, 2016
  • Leistenzerrung

Leistenzerrung – Ursachen und Behandlung

By |17.10.2016|

Leistenzerrung – woran erkennt man sie und was sind ihre Ursachen? Eine Leistenzerrung erkennt man an einem stechenden und brennenden Schmerz, der nach einer Überlastung im Sport plötzlich den gesamten Oberschenkel durchzieht. Insgesamt gibt es drei unterschiedliche Schweregrade der Leistenzerrung, die die Adduktoren der entsprechenden Muskelgruppen betrifft. Eine der häufigsten Ursachen einer leichten Zerrung besteht in einer falschen Bewegung von kalten Muskeln. Noch immer wird das Aufwärmen bei vielen sportlichen Betätigungen weitestgehend unterschätzt. Viele Menschen wissen, dass sie sich ernsthafte Verletzungen zuziehen können, wenn sie Sport betreiben, ohne sich vorher aufgewärmt zu haben. Dennoch geschieht es immer wieder, dass eine bestimmte sportliche Betätigung nicht als Sport, sondern als kleine Freizeitbeschäftigung erachtet wird. Deshalb sind Verletzungen beim Joggen selten und treten häufig bei Ballsportarten auf.

10 10, 2016
  • Dehnübungen dienen der Beweglickteit und mindern das Verletzungsrisoko beim Sport

7 Dehnübungen um fit zu bleiben

By |10.10.2016|

Was sind Dehnübungen? Unter Dehnübungen versteht man ein Teilgebiet der sportlichen Übungen, bei denen die

16 07, 2016
  • Oft reicht eine Wiese oder ein freies Zimmer für die tägliche Fitness für zwischendurch

Fitness to-go: Schnell Übungen für zwischendurch

By |16.07.2016|

Oft reicht eine Wiese oder ein freies Zimmer für die tägliche Fitness für zwischendurch Das Thema Fitness hat sich in den letzten Jahren für viele Menschen zu einem zentralen Punkt in ihrem Leben entwickelt. Sie wollen sich nicht nur gesünder ernähren, sondern auch den Körper fit halten. Das ist nicht nur gut für die Gesundheit, sondern beugt auch dem Stress des Alltags vor. Gerade dieser Alltag wird dabei aber oftmals zur Hürde. Neben Job und Familie gibt es noch gefühlte Hundert andere Dinge zu erledigen. Fitness lässt sich dabei nur schwer in den Ablauf des Tages integrieren. Dabei gibt es auch hier viele Möglichkeiten, wie das Programm nebenher erledigt werden kann. Fitness to go ist der Trend der Stunde.    

26 04, 2016
  • gesundes Sitzen im Büro ist wichtig für die Wirbelsäule

Gesundes Sitzen

By |26.04.2016|

gesundes Sitzen um Schmerzen in der Wirbelsäule zu vermeiden Statistischen Angaben zufolge arbeiten inzwischen mehr als die Hälfte aller Arbeitnehmer im Büro, wo sie Tag für Tag viele Stunden sitzend verbringen. Selbst nach Feierabend sitzen wir viel – beim Essen, vor dem Fernseher, beim Gespräch mit Freunden oder am Computer. Das allzu lange Verharren in derselben Haltung kann krank machen. Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Durchblutungsstörungen, verschobene Bandscheiben und gequetschte Organe, verschlissene Sehnen überlastete beziehungsweise verkümmerte Muskeln sind nur einige Folgen, die drohen, wenn wir nicht für einen entsprechenden Ausgleich sorgen. Zudem können wir durch geeignete Büromöbel und eine ergonomische Sitzhaltung, dazu beitragen, dass wir trotz des Bürojobs körperlich lange fit bleiben. Übrigens: Schon Kinder verbringen ihren Alltag überwiegend im Sitzen und legen damit den Grundstein für spätere orthopädische Beschwerden. Wie wichtig gesundes Sitzen ist, werden wir hier deutlich machen!

16 02, 2016
  • Die Strandfigur für den Sommer – so funktioniert's

Gesund zur Strandfigur

By |16.02.2016|

Der kalte Winter führt mitsamt seiner Feiertage oftmals dazu, dass viele Menschen ein wenig an aus der Form geraten. Eingeschränkte Sportmöglichkeiten und verführerisches Essen sind die Übeltäter. Dies ist grundsätzlich auch nicht weiter schlimm, da die zusätzlichen Polster unter Pullovern und Mänteln verborgen bleiben. Allerdings kommt der nächste Sommer mit Sicherheit. Sind die warmen Tage erst einmal angebrochen, können auch die verheißungsvollsten Crash-Diäten und Sport-Programme nur bedingt helfen. Die Strandfigurfigur wird nun mal im Frühling gemacht!

30 11, 2014
  • Sport kann bei Hämorrhoiden gut und schlecht sein (Bildquelle: BigStock-ID: 48848396 by Maridav)

Ist Sport bei Hämorrhoiden gesund?

By |30.11.2014|

Nicht nur ältere Menschen leiden unter Hämorrhoiden und nicht nur junge Menschen machen Sport! Von der Frage, ob man bei Hämorrhoiden Sport treiben kann und soll, sind daher mehr Menschen betroffen, als auf den ersten Blick anzunehmen wäre. Grundsätzlich ist Bewegung hilfreich bei einer Hämorrhoiden-Erkrankung, denn sie sorgt dafür, dass der Darm in Schwung kommt und der Stuhl eher weich ist. Dies reduziert die Belastung des gereizten Gewebes beim Stuhlgang. Bei einigen Sportarten überwiegen jedoch die Risiken den positiven Effekt. Welche das sind und unter welchen Vorsichtsmaßnahmen sie möglicherweise doch weiter betrieben werden können, lesen Sie hier.

28 08, 2014
  • bigstock-by-Yastremska-ID-49782047

Bauchschmerzen beim Sport

By |28.08.2014|

Bauchschmerzen beim Sport kommen in den verschiedensten Disziplinen vor und sie können in leichter, mittelschwerer und auch in sehr starker Form auftreten. Je nachdem, ob eine Verletzung oder eine Überlastung vorliegt, kommen Bauchschmerzen in der ganzen Bauchregion vor. Während sich Verletzungsschmerzen in der Regel sofort bemerkbar machen, tritt Muskelkater erst einen oder mehrere Tage nach den sportlichen Übungen oder einem Wettbewerb auf.

28 07, 2014
  • Die Taucherkrankheit tritt auf, wenn zu schnell aufgetaucht wird (Bildquelle: BigStock by Rich Carey, Stock Foto 43954045)

Taucherkrankheit

By |28.07.2014|

Was ist die Taucherkrankheit? Die umgangssprachlich als Taucherkrankheit bezeichneten Symptome werden auch als Dekompressionskrankheit, Druckfall-

25 06, 2014
  • Trotz Schwangerschaft abnehmen, ist das gesund? ( Bildquelle:khorzhevska– Bigstock® )

Abnehmen trotz Schwangerschaft – Ist das gesund?

By |25.06.2014|

Während der Schwangerschaft wächst der Bauch. Dieser Umstand wird von den meisten Menschen aber keineswegs als Schönheitsfehler wahrgenommen – im Gegenteil, schwangere Frauen gelten zunehmend als attraktiv und besonders weiblich. Umstandsmode, die früher noch darauf ausgelegt war, die Leibesfülle möglichst zu kaschieren, wird heute selbstbewusst figurbetont getragen. Viele werdende Mütter präsentieren Ihren Babybauch mit Stolz. Das Thema Ernährung rückt aber nicht nur wegen der Gewichtszunahme bei vielen Schwangeren automatisch in den Vordergrund.